Fixierung auf Pflicht-Ganztagsschule beenden

"Die Lebensumstände von Eltern mit Schulkindern sind zu unterschiedlich, als dass sie sich in eine Einheits-Schablone pressen ließen", mahnt Timm Kern, bildungspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg. Der Freidemokrat fordert die Kultusministerin auf, sich von der ideologisch motivierten Fixierung auf die Pflicht-Ganztagsschule zu lösen und einen freiheitlichen Kurs beim Ganztagsausbau einzuschlagen. Es gelte, Wahlfreiheit und flexible Angebote zu gewährleisten.